Top 10 – starke Zitate aus der Harry Potter-Reihe

Ich bin ein großer Fan der Harry Potter-Bücher. Und diese Bücher sind zitierfähig, und manchmal so voller Weisheit, dass ich neben meinem generellen „Top 10-Zitate“-Post noch einen nur für diese Reihe zusammenstellen wollte. Hier also meine Lieblingszitate und -Weisheiten aus Harry Potter.


Es ist nicht gut, wenn wir nur unseren Träumen nachhängen und vergessen, zu leben.“

Dieses Zitat aus Band 1 ist eine von Professor Dumbledors vielen Weisheiten. Und zeigt, wie sehr er Harry schon hier versteht – denn er sagt diesen Satz zu ihm, nachdem Harry zum wiederholten Male stundenlang vor dem Spiegel gesessen hat, der ihm seinen größten Herzenswunsch – seine Eltern zu treffen – sehen lässt. Und wir als Leser verstehen wohl auch alle gut, dass es wunderschön ist, Träume zu haben, aber eben nicht mehr, wenn diese Träume und alles andere vergessen und übersehen lassen.


„Harry, bedaure nicht die Toten. Bedaure die Lebenden, und besonders diejenigen, die ohne Liebe leben.“

Noch ein Zitat von Dumbledore, das vor allem so gut ist, weil es das Hauptthema dieser Reihe so gut beschreibt – Die verändernde Kraft von Liebe – egal in welcher Form.


Ich möchte, dass du mir aufmerksam zuhörst, Harry. Du bist kein böser Mensch. Du bist ein sehr guter Mensch, dem Böses widerfahren ist. Außerdem teilt sich die Welt nicht in gute Menschen und Todesser. Wir haben alle sowohl eine helle als auch eine dunkle Seite in uns. Es kommt darauf an, welche Seite wir für unser Handeln aussuchen. Das macht uns wirklich aus.“

Dieses Zitat von Sirius finde ich so toll, weil es ermutigt und warnt zugleich. Wir alle haben Böses in uns. Wir alle haben manchmal schrekliche Gedanken – Aber das macht uns nicht zu Bösen menschen. Auch wenn wir manchmal anderen Böses wollen, sind wir nicht schlecht. Gleichzeitig haben wir die Verantwortung und die freie Wahl, ob wir diese Seite unserer Gedanken unser Handeln bestimmen lassen. Denn wenn aus bösen Gedanken böse taten werden – dann sind wir wirklich böse.


Worte sind, meiner nicht so bescheidenen Meinung nach, unsere wohl unerschöpflichste Quelle der Magie, Harry. Sie können Schmerz sowohl zufügen, als auch lindern.“

Sehr viele der Zitate auf dieser Liste sind von Dumbledore. Auch dieses. Aber es ist so wahr.


Es sind nicht unsere Fähigkeiten, die zeigen, wer wir sind, sondern unsere Entscheidungen.“

Ein Zitat, das, wie ich finde, ebenfalls ermutigt und warnt. Wir sind nicht definiert durch das, was wir können, oder nicht können. Trotzdem haben wir die Verantwortung Entscheidungen zu treffen. Zu entscheiden, wie wir die Fähigkeiten die wir haben einsetzen wollen.


Wenn du wissen willst, wie ein Mensch ist, dann sieh dir genau an wie er seine Untergebenen behandelt, nicht die Gleichrangigen.

Weise Worte von Sirius Black. Und Worte, die Harry sich zu Herzen nimmt.


Glück und Zuversicht vermag man selbst in Zeiten der Dunkelheit zu finden. Man darf bloß nicht vergessen ein Licht leuchten zu lassen.“

Gerade in dieser Zeit ein wirklich bewegendes Zitat, wie ich finde. Im Buch von Quirell, im Film von Dumbledore.


Wir sind nur so stark, wie wir vereint sind und so schwach, wie wir getrennt sind.

Noch ein Zitat von Dumbledore, das die Themen des Buches tolll auf den Punkt bringt. Bei diesem Zitat denke ich außerdem auch immer daran, wie aktuell und wie relevant es für unsere Zeit ist, in der ja doch immer mehr individualisiert und getrennt wird.


Wenn wir träumen betreten wir eine Welt, die ganz und gar uns gehört.“


Anders sein ist keine schlechte Sache. Es bedeutet, dass du mutig genug bist, du selbst zu sein.“

Words to live by von meinem Lieblingscharakter der Reihe – Luna Lovegood. Ich mag sie, weil sie genau diesen Satz so sehr verkörpert. Etwas seltsam, etwas anders, aber zu jeder Zeit authentisch und irgendwie sehr sehr liebevoll dabei.


Fehlt euch auf dieser Liste ein tolles Zitat? Mögt ihr Harry Potter auch so gerne? Schreibt mir doch gerne hier in die Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s