Lesemonat – Dezember

Hallo ihr Lieben,

Heute möchte ich ein bisschen über die drei Bücher erzählen, die ich im vergangenen Monat gelesen habe. Der Dezember war für mich arbeitsintensiv, sodass ich erst um die Weihnachtstage und zwischen den Jahren zum Lesen gekommen bin. Diese drei Bücher konnte ich beenden:


Brittany C. Cherry „Denn ohne Musik werden wir ertrinken“

Mein letztes Buch dieser Autorin ist schon eine Weile her – und ich hab mich auf den Auftakt zu ihrer neuen Reihe gefreut. „Denn ohne Musik werden wir ertrinken“ Hatte auch wirklich viele tolle Ansätze und schöne Momente. Die Gefühle und das Setting sind super rübergekommen und ich freu mich auf die Fortsetzung, weil in diesem Teil für mich doch einiges offen geblieben ist. 4/5 🌟

Emma Scott „You are my Light“

„The Light in us“ war eins meiner Highlights des Monats, als ich es damals gelesen habe. Diese Kurzgeschichte, die praktisch eine Lücke füllt, hatte ich ewig auf meinem tolino. Im Dezember hab ich sie endlich gelesen. Fazit: Wunderschöne Kurzgeschichte, die sich toll einfügt und nochmal mit in die Welt mitnimmt, aber auch irgendwie zu kurz, um sich für mich wirklich nach einer wichtigen Ergänzung anzufühlen. 4/5 🌟

Michelle Obama „Das Licht in uns“

Ich durfte dieses Buch als Rezensionsexemplar lesen und fand Michelle Obamas Schreibstil und ihre Worte wieder so schön! Ein bisschen gefehlt haben mir aber Konkretionen und echte Tipps. Trotzdem: Biographisch, Inspirierend und eine große Empfehlung von mir! 4/5 🌟

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s